Zur Lage

Korsika wird auch die Insel der Schönheit genannt – und sie ist es auch. Eine Insel mit weiten Sandstränden, von steilen Felsen umschlossenen Buchten, gewaltigen Bergmassiven, bezaubernden Bergseen, wilden kahlen Schluchten, klaren Wildwassern, unberührten Wäldern, einsamer Macchia… Korsika ist vom Massentourismus bisher verschont geblieben. Sie ist nicht nur ideal für einen Strandurlaub mit Schwimmen, Segeln und Surfen, auch Wanderer und Bergsteiger kommen und sind begeistert von dieser herrlichen Insel.

Calvi – beherrscht von der Festung – mit seiner fünf Kilometer langen, piniengesäumten Sandbucht, der alten Oberstadt und den dahinter aufsteigenden Bergen, ist eine der bekanntesten und reizvollsten Hafenstädte der Insel. Calvi ist zu jeder Tages- und Jahreszeit attraktiv. Abends noch etwas durch die Altstadt bummeln, am Hafen sitzen und dem bunten Treiben zusehen, an verschiedenen Veranstaltungen und Ausflügen teilnehmen oder aber auch außerhalb der Saison ganz einfach die Ruhe genießen – schöner kann eine mediterrane Stadt nicht sein.

Adresse:
Résidence Pinéa, Rue Nationale 197, F-20260 Calvi

Hier,  direkt in der Nähe der Stadt und unmittelbar an der Bucht, liegen die nur viergeschossigen (incl. EG) Appartementhäuser “Résidences Pinéa” und “Les Terrasses”. Die Appartements in unterschiedlichen Größen, für bis zu 8 Personen, gehören vorwiegend deutschen Eigentümern. Ein paar Gehminuten entfernt bieten zwei Supermärkte ein riesiges Angebot, um sich während des Urlaubs auch selbst versorgen zu können.

Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, eine gut ausgestattete Küchenzeile, Badezimmer mit Dusche oder Wanne. Bis zum Badestrand geht der Urlauber je nach Lage der Wohnung keine fünf Minuten, beschirmt von hohen Pinien. Da das gut temperierte Mittelmeer in dieser fast einmaligen Bucht nur ganz langsam an Tiefe zunimmt, ist der Strand auch für kleine Kinder hervorragend geeignet.

Zahlreiche nette Strandrestaurants bieten preiswerte Tellergerichte für jeden Geschmack an. Für Feinschmecker und alle, die im Urlaub nicht selbst kochen möchten, werden während der Saison in der Altstadt und auch in unmittelbarer Nähe der Anlage zahlreiche Restaurants betrieben. Sie bieten typisch französische, korsische und internationale Gerichte. Einige haben auch während der Wintermonate geöffnet.

 

Garten Les Terrasses
Garten Les Terrasses
Garten Les Terrasses
« 1 von 19 »